Die Welpenspielgruppe

im Jahr 2020 bietet das Team des HundeWERKs leider KEINE Welpenspielgruppe mehr an.

In der Welpenspielgruppe wird das soziale, sichere Verhalten Ihres Hundes mit anderen Hunden ebenso geschult wie der vertrauensvolle Umgang mit seinen und anderen Menschen. Es wird sehr darauf geachtet, die Welpen nicht zu überfordern, sondern die Lust und Freude am spielerischen Lernen zu entdecken.

Die Welpen werden vorsichtig an verschiedene Umweltreize wie z. B. Menschenansammlungen, verschiedene Geräte, Geräusche und vieles mehr herangeführt bzw. gewöhnt und so in ihren Verhaltens- und Wesensentwicklungen gefördert.

In der Welpenspielgruppe werden die Welpen außerdem mit verschiedenen Rassen und völlig unterschiedlichen Hunden bekannt und vertraut gemacht. Hier achten wir sehr auf die rassenbedingten Unterschiede wie z.B. Größe und Vorlieben beim Spielen und gehen auf jeden einzelnen Welpen in seinem Wesen ein. Dadurch lernen Sie Ihren Hund zu verstehen und bauen ein respektvolles und auf Vertrauen basierendes und entspanntes Miteinander auf.

Zu den weiteren Programmpunkten in der Welpenspielgruppe gehören:

Reizgewöhnung: Wir besuchen gemeinsam den Decathlon in Neustadt, den Vogelpark in Haßloch und machen einen Dorfspaziergang ganz nach dem Motto: Hund fördern, aber nicht überfordern.

Langsame Gerätearbeit/Körperarbeit: Eine 8 durch Beine laufen macht Spaß und baut Vertrauen zwischen Hund und Halter auf, über ein Hindernis laufen ist nicht selbstverständlich – wie kann ich hier meinen Hund unterstützen?

Schusstraining: Das Leben ist laut und voller Geräusche. Geräuschfeste Hunde bedeuten ein stressfreieres Miteinander.

Leinenführigkeit: Wie lernt mein Hund an einer lockeren 3-m-Leine zu laufen? Was ist als Halter zu beachten und wie kann ich meinen Hund bestmöglich unterstützen?

Nasenarbeit: Nasenarbeit ist immer Kopfarbeit! Der bestentwickelte Sinn Ihres Hundes wird trainiert und somit geben Sie ihm eine artgerechte Beschäftigung, die einfach im Alltag umzusetzen ist.

Begegnung mit erwachsenen Hunden: Alle Welpen lernen bei diesem Termin zwei erwachsene und souveräne Hunde kennen und dürfen von ihnen lernen, wie man sich höflich verhält.

Erkundungsfeld: Die Welpen erkunden in ihrem jeweils eigenen Tempo verschiedene Gegenstände. Erkundungsverhalten fördert den Hund und macht müde und glücklich.

Wir empfehlen ausdrücklich, alle Welpen in den Wintermonaten einen Mantel anzuziehen!

Die Welpenspielgruppe trifft sich immer samstags um 10.30 Uhr an verschiedenen Treffpunkten rund um Haßloch.

Der Kurs besteht aus 10 Einheiten zu je 45 - 60 Minuten.

Nach abgeschlossener Teilnahme an der Welpenspielgruppe besteht die Möglichkeit, im Einzeltraining verschiedene Grundkommandos zu erlernen, um in ein für Ihren Hund passendes Gruppentraining aufgenommen werden zu können.

Anmeldung:  info@hundeschule-hundewerk.de